Start des Strau­bin­ger Ad­vents­ka­len­ders

Ge­win­ne fürs Hel­fen brin­gen Freu­de

Jeden Abend hält der Straubinger Christkindlmarkt kurz die Luft an. Dann werden die jeweiligen Tagespreise des Adventskalenders ermittelt.Hinter jedem Türchen des Kalenders stecken tolle Preise. Der Auftakt ist gelungen. Josef Stelzl, der Organisator des Christkindlmarktes, und mehrere Ehrengäste haben am Samstag die ersten Gewinner der Aktion gezogen. Diese Gewinne bringen Freude. Und mit jedem verkauften Los gewinnt auch „Freude durch Helfen“.

 
Diese Aktion der Mediengruppe „Staubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung“ wird wohl auch heuer wieder aus dem Adventskalender die größte Einzelspende erhalten. Zum Auftakt gab es zuerst einmal Freude bei kleinen und großen Unterstützern: Einen Straubing-Scheck über 200 Euro, einen Tisch am Volksfest im Festzelt Lechner ebenfalls im Wert von 200 Euro sowie zweimal einen Gutschein für je 200 Euro der Einhorn Apotheke.
 
In diesem Takt geht es weiter. Preise im Gesamtwert von rund 55.000 Euro sind zu vergeben. Großes Finale ist am 23. Dezember. Dann werden auch die Hauptpreise ausgelost. 1. Preis ist diesmal ein Mazda MX-5. Darüber hinaus gibt es u. a. eine Reise für zwei Personen nach St. Petersburg.

content.jpg
start.jpg