Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 29. August 2017 19:21, 40 mal gelesen

Radio fragt vor der Bundestagswahl:

Was ist für Ihre Wahl entscheidend?

Das Aussehen allein wird es wohl nicht sein. Dann würde die Mehrzahl der Frauen wohl Christian Lindner wählen, die wenigsten (Männer) dagegen "Mutti", also Angela Merkel. Sprechen wir mal von Wähler zu Wähler. Denn wir haben für den 24. September die Wahl, um zu bestimmen, wie der neue Bundestag zusammengesetzt sein soll. Wer unser Land regiert. Die Radio AWN-Frage am Mittwoch: "Was ist für Ihre Wahl entscheidend?" - Diskutieren Sie mit. Schreiben Sie uns auf Facebook. Oder rufen Sie an unter (09421) 93 99 99.

Alle Parteien, auch die Kleinsten, treten uns mit wortreichen Wahlprogrammen oder zumindest etwas, das sie dafür halten, entgegen. Sie betonen, wofür sie sind, zumeist verraten sie allerdings nicht, wie sie diese Ziele erreichen wollen. Sie bieten Kandidaten auf - vertraute Gesichter, mitunter auch total unbekannte - und alle künden von besseren, teilweise sogar von (weiterhin) guten Zeiten.

Auf welche Gesichtspunkte stützen wir unsere Entscheidung, wo wir das Kreuzchen auf dem Wahlzettel machen? - Denn wir machen es doch. Nicht zu wählen ist jedenfalls das Dümmste.

RADIO AWN auf Facebook