Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 31. Juli 2017 18:49, 63 mal gelesen

dm-Markt hilft am 5. Geburtstag

Politiker kassieren bis der Schweiß rinnt

(Vor-) Urteile über Politiker sind vielschichtig. Wenn es um die gute Sache geht, gibt es keinen Zweifel. Dann geht was. Straubings 2. Bürgermeister Maria Stelzl und der Landtagsabgeordnete Josef Zellmeier legten sich am Montag als Kassierer im dm-Markt am Ludwigsplatz ins Zeug. Eine Stunde schweißtreibende Arbeit, Respekt! Die beiden haben - man könnte es salopp formulieren - durchaus Erfahrung im Kassieren: Stelzl kommt ursprünglich aus dem Bankwesen, Zellmeier aus einem Supermarkt. Am Ende stellte dm einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro aus - das zählt.


Anlass für die Aktion war der 5. Geburtstag des dm-Marktes am Straubinger Stadtplatz. Schon bei vergleichbaren Jubiläen verpflichtete das Unternehmen in der Region mehrmals Prominente für die Tätigkeit an der Kasse. Alle drückten stets größte Anerkennung für die Leistungen der Arbeit an der Kasse aus. Da schließen wir uns an.

Diesmal stellt dm die 2.500 Euro für die Wiederherstellung des historischen Straubinger Rathauses zur Verfügung. Dabei können sich die Politiker dann auch wieder mächtig ins Zeug legen . . .

RADIO AWN auf Facebook