Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 04. April 2017 17:04, 90 mal gelesen

Radio AWN fragt nach bei den Eltern

Muss in Schule und Kita alles „bio“ sein?

Früher taugte für die Brotzeit in Kindergarten und Schule das von Mutter verlässlich gestrichene Pausenbrot. In Zeiten von Ganztagsschule und Ganztagsbetreuung in Kitas reicht das nicht mehr. Was aber muss auf den Tisch? Kosten soll es am besten nichts, allenfalls ganz wenig. Zuhause gibt's Pommes und Chips, in der Schule soll es aber Bio, am besten Far Trade sein. - Radio AWN fragt am Mittwoch, 5. April, nach, wie das Essen in der Mensa, in (Schul-) Kantinen oder in der Mensaterie geregelt werden soll. Diskutieren Sie mit.


Auf der anderen Seite, könnte man ins Feld führen, dass die öffentlichen Einrichtungen besonders vorbildlich sein sollten. Also Schule und Kindergarten als ganzheitliche Bildungseinrichtungen mit Leitfaden für alle Lebensbereiche - angefangen bei der Ernährung.

Wären wir bereit, dafür auch tiefer in die Tasche zu greifen? Wie soll das ideale Essen in Mensa und Kantinen aussehen? Wie teuer darf das sein?
Darüber reden wir am Mittwoch bei der Radio AWN-Frage. Diskutieren Sie mit. Am Telefon (09421) 93 9999, per Email oder über Facebook.

RADIO AWN auf Facebook