Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 03. Februar 2017 18:36, 226 mal gelesen

Schlangen bei Kassier-Aktion im dm-Drogeriemarkt

Amateure kassierten mit Rekordwert

Die Ankündigung verfehlte ihre Wirkung nicht. Die beiden Amateur-Kassierer, Tiergartendirektor Wolfgang Peter, und Radio AWN-Moderator Marko Pammer, hatten jedenfalls am Freitag im dm-Drogeriemarkt in der Landshuter Straße in Straubing mehr als genügend zu tun. Eine Stunde lang zogen sie Waren über das Kassenband und kassierten fast (!!) wie Könner von den begeistert mitmachenden Kunden, die sich selbst durch lange Schlagen an den beiden Kassen nicht abschrecken ließen. Dann war Scheckübergabe: 4.000 Euro gehen an den Tiergarten Straubing. Anlass der Aktion in Zusammenarbeit mit Radio AWN war der 5. Geburtstag des dm-Marktes.


Alle Beteiligten können mehr als zufrieden sein. Sie strahlten am Ende unverkennbar über einen neue Rekordwert. Das Engagement war es wert. Und es hat großen Spaß gemacht. Bei einer früheren Kassier-Aktion, bei der ebenfalls Wolfgang Peter und Marko Pammer an den Kassen saßen, war ein Spendebetrag von 3.500 EUR zusammengekommen. Das Geld floss damals ebenfalls zugunsten des Tiergartens Straubings.

Dankbar schauen wir auf die Verantwortlichen beim dm-Drogeriemarkt, die diese Aktion möglich machten. Auf die Kunden, die ihren Einkauf genau in die Aktionsstunde legten. Und natürlich auf die beiden Hauptakteure. - Wir wollen uns noch gar nicht ausmalen, wenn die beiden Amateur-Kassierer aufgrund des gesammelten Wissens irgendwann nochmals antreten dürfen. Denn sie wissen jetzt offensichtlich, wie man Geld für die gute Sache macht.

RADIO AWN auf Facebook