Christbaum in Wallersdorf 

10. Dezember 2018

Zen­ti­me­ter­ar­beit vor zum Altar

Glanz und Herrlichkeit eines Christbaums objektiv zu beurteilen, ist schwierig. Erfahrungsgemäß meint jeder seiner sei der schönste. Einer der relativ größten Christbäume in der Region dürfte in der Kirche St. Johannes in Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) seinen Platz haben. Radio AWN-Reporterin Anja Kurz verfolgte und dokumentierte heuer das „Unternehmen Christbaum“, das jedes Jahr besondere Geduld, Mühe und vor allem Zentimeterarbeit erfordert, bevor der beachtliche Baum im Altarraum seinen Platz findet.

weiterlesen

Aktuelles

Christbäume aus der Region

10. Dezember 2018

Plan­ta­ge ums Haus zum Schnei­den

Wie und wann die Beschäftigten bei Radio AWN ihren Christbaum besorgen, verraten wir natürlich nicht. Zugegeben, zu früh ist es jetzt nicht mehr. Unsere Redaktion ging schon frühzeitig auf Suche. Barbara Sabel hat sich auf der Christbaumplantage von Stefan Schwesinger in Mönchshöfen, Gemeinde Oberscheidung, umgesehen. Dort wird gleichsam nur frisch geschnitten, weil die Bäume auf dem Areal ums Haus wachsen. Von dieser Plantage kommt also kein Baum, der nach einem Transport quer durch halb Europa einen massiv schädlichen ökologischen Fußabdruck hinterlässt.

weiterlesen

Frage zur Organspende

04. Dezember 2018

Der Wi­der­spruch als Er­folgs­mo­dell?

Organspende ist ein äußerst sensibles Thema. Das klärt sich nicht im Vorbeigehen. Transplantationen sind medizinisch besser beherrschbar, die Bereitschaft zur Organspende jedoch schwindet. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat eine sogenannte Widerspruchslösung ins Spiel gebracht. Damit wäre jeder von uns potentieller Spender/in. Es sei denn er, sie oder die unmittelbaren Angehörigen sagen explizit NEIN.
 
Die Radio AWN-Frage am Mittwoch: Wie halten Sie es mit Organspende?
Schalten Sie sich während der Morgensendung ein in die Diskussionen im Studio. Rufen Sie an (Tel. 09421 / 93 99 99), schreiben Sie uns eine Mail (studio@radioawn.de) oder diskutieren Sie mit über Facebook.

Start des Straubinger Adventskalenders

03. Dezember 2018

Ge­win­ne fürs Hel­fen brin­gen Freu­de

Jeden Abend hält der Straubinger Christkindlmarkt kurz die Luft an. Dann werden die jeweiligen Tagespreise des Adventskalenders ermittelt.Hinter jedem Türchen des Kalenders stecken tolle Preise. Der Auftakt ist gelungen. Josef Stelzl, der Organisator des Christkindlmarktes, und mehrere Ehrengäste haben am Samstag die ersten Gewinner der Aktion gezogen. Diese Gewinne bringen Freude. Und mit jedem verkauften Los gewinnt auch „Freude durch Helfen“.

weiterlesen

Kultusminister im Sender

01. Dezember 2018

Pia­zo­lo ver­steht Sibler und Radio

Leger. Umgänglich. Kenntnisreich. Michael Piazolo zeigt sich bei Radio AWN offen für das Gespräch. Dabei hat der 59jährige - zuständig für Schulen und Bildung - nicht den einfachsten Job in der neuen bayerischen Staatsregierung. Vor Beginn der Versammlung des Philologenverbandes in Deggendorf machte er Station bei Radio AWN. Das Metier kennt Piazolo aus seiner mehrjährigen Arbeit im Medienrat. Und dass er Bernd Sibler, den CSU-Abgeordneten aus Plattling, vom Ministerposten verdrängt hat, verliert sich bald.

weiterlesen

Lichterglanz am Stadtplatz

28. November 2018

Mit Pro­log Christ­kindl­markt er­öff­net

Warm ums Herz muss es eigentlich jedem werden. Der Straubinger Christkindlmarkt hat jetzt seine Tore geöffnet, die Einstimmung in die Weihnachtszeit kann beginnen. Das auch heuer von Radio AWN gesucht und gefundene Christkind - im irdischen Leben die 21jährige Katharina Prinz - eröffnete mit dem traditionellen Prolog das stimmungsvolle Event am Stadtplatz. Bis zum 23. Dezember erstrahlt Straubings gute Stube in zauberhaften Glanz. Besonders in den Abendstunden drängen sich zahllose Besucher um die Buden und Stände, um Glühwein oder Bratwürste. Vielleicht sehen wir uns!

weiterlesen

Radio AWN unterstützt Aktion

23. November 2018

Zum Hören "Freu­de durch Hel­fen"

Das Schicksal kann grausam sein. Oft brauchen Betroffene dann Hilfe durch andere. Radio AWN unterstützt deshalb auch heuer wieder die Aktion „Freude durch Helfen“ der Mediengruppe Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung. Am Samstag, 24. November, widmet der Sender sein Vormittagsprogramm ausschließlich dieser regionalen Benefizaktion.

weiterlesen

Christbäume werden herausgeputzt

22. November 2018

Hoch­ge­wach­se­ne war­ten auf Win­ter

Der Schnee fehlt noch. Die Zeichen der heraufziehenden Adventszeit sind jedoch in den größeren Orten des Radio AWN-Landes unübersehbar. Die Städte und Märkte platzieren in diesen Tagen riesige Christbäume in ihren Zentren. Das Fällen, Transport und Aufstellen dieser hochgewachsenen Bäume erfordert gewaltige Anstrengungen und eine beachtliche Logistik. Radio AWN begleitet gleich mehrere Aktionen – zum Beispiel in Straubing. Für den Straubinger Ludwigsplatz spendete heuer Josef Thalhofer den Baum.

weiterlesen

Videos

Radio AWN im Film

Film: Der Grinch / Interview: Otto Waalkes