"Niederbayern" – die Talksendung: hier zum Nachhören

Kochsendung mit Michael Reumann: hier zum Nachhören

sibler_nachhoeren_gespiegelt.jpg

Bernd Silber

Der Staats­mi­nis­ter

Beim morgendlichen Joggen sortiert er seine Gedanken und erstellt sich schon mal eine Telefonliste. So beschreibt Bernd an vielen Tagen den Start in einen fordernden Alltag als Staatsminister für Wissenschaft und Kunst. Über das Leben als Abgeordneter des Wahlkreises Deggendorf, als bereits langjähriges Mitglied im Kabinett und über Perspektiven für Niederbayern unterhielten wir uns mit ihm. – Hier das komplette Gespräch zum Nachhören.

haselbeck_nachhoeren.jpg

Rainer Haselbeck

Der Prä­si­dent

Begeisterung für Niederbayern bildet sein persönliches und dienstliches Selbstverständnis. Rainer Haselbeck ist in der Region aufgewachsen und hat schon in jungen Jahren Beamtenkarriere gemacht. Seit vier Jahren amtiert er als Regierungspräsident. Der Jurist ist ein Glückfall für Niederbayern. Über sein Leben und seine Aufgaben haben wir mit ihm bei Radio AWN geplaudert. – Hier das komplette Gespräch zum Nachhören.

hammerschick_homepage.jpg

Christine Hammerschick

16. Januar 2021

Aus dem All­gäu

Verstand, Vertrauen und Vorgehen bilden eine Kette, deren Glieder gleich stark sein sollten. Bei Christine Hammerschick bildet sie die Grundlage ihres beruflichen Wirkens als Physiotherapeutin und in ihrem kommunalpolitischen Engagement. Seit Mai amtiert die gebürtige Allgäuerin als Bürgermeisterin der Gemeinde Steinach. In der Sendung „Niederbayern“ wollen wir am Sonntag ab 11 Uhr mit ihr darüber plaudern, wie und warum sie nach Niederbayern gekommen ist, welche Zielsetzungen sie für ihre Gemeinde, die ihr längst Heimat geworden ist, verfolgt. Und auch darüber, wie sich Frauen in der von Männern dominierten Politik behaupten können.

Aktuelles

Bernd Sibler

09. Januar 2021

Unser Mi­nis­ter

Führungsämter fallen bekanntlich nicht vom Himmel. Man muss sie sich erarbeiten und verdienen. In der Politik schaffen es nur wenige ganz nach oben, zum Amt eines Ministers etwa. Der Plattlinger Bernd Sibler, der heuer seinen 50. Geburtstag feiern darf, vertritt seinen niederbayerischen Wahlkreis bereits in der 5. Wahlperiode im Bayerischen Landtag und verfügt über eine langjährige Erfahrung im Kabinett. Als Ministrant und in der Jugendarbeit hat das Engagement des jetzigen Wissenschaftsministers begonnen. Über seine Vorstellungen, seine Arbeit speziell für die Heimatregion und die Perspektiven plaudern wir mit ihm am Sonntag um 11 Uhr in der Sendung „Niederbayern“.

Herbert Lichtinger

19. Dezember 2020

Gei­sel­hö­rings Ers­ter

Es stimmt schon, irgendwann mag man es nicht mehr hören: Wahlfälschung bei den Kommunalwahlen in Geiselhöring! Ihre Folgen und die weiterhin offenen Fragen. Die juristischen Unendlichkeiten. Nach über fünf Jahren ist es längst an der Zeit über viele andere Dinge zu sprechen, sie zu bewerten und vorauszuschauen. Zur Sendung „Niederbayern“ haben wir Bürgermeister Herbert Lichtinger ins Studio eingeladen. Er muss im übertragenen Sinne in vielfältiger Weise Brücken bauen, schließlich soll es mit der Stadt und für ihre Bürger weiter vorangehen. Über die aktuelle Situation und die möglichen Perspektiven Geiselhörings und manche Unabwägbarkeiten wollen wir mit ihm am Sonntag ab 11 Uhr bei Radio AWN plaudern.

Josef Laumer

12. Dezember 2020

Mut­ma­cher

Manchmal möchten wir wirklich nicht mit den Verantwortlichen auf den politischen Ebenen tauschen. Sollten sie etwa uns alle aufrütteln oder gar schimpfen, weil vermutlich doch jeder auf seine Weise in den Sommermonaten das Corona-Virus und seine Folgen unterschätzt hat? Oder müssen sie vielmehr den unverzagten Mutmacher geben, der darauf verweist, dass wir mit Disziplin und gegenseitiger Rücksichtnahme selbstverständlich wieder bessere Zeiten erleben dürfen? Auch Josef Laumer, der Landrat des Kreises Straubing-Bogen, fühlt sich um viele liebgewordene Begegnungen mit den Menschen, um Feste und besondere Feiern gebracht. Darüber plaudern wir mit ihm am Sonntag um 11 Uhr in der Sendung „Niederbayern“.

Michael Reumann

05. Dezember 2020

Tra­di­ti­ons­koch

Das Jahr 2020 wird für die gesamte Gastronomie als Schreckenserlebnis mit Hang zum Verzweifeln zu Ende gehen. Den Kochlöffel deshalb aber gleich fallen zu lassen, wäre keine Lösung. Stellvertretend für die gesamte Branche, die in normalen Zeiten für schöne Erlebnisse, gutes Essen und Trinken steht, haben wir Michael Reumann, den Wirt vom Reumann’s Genusswerk in der Straubinger Traditionswirtschaft Seehtaler eingeladen. Mit ihm wollen wir über den Beruf des Kochs und des Wirtes, über die Ausbildung, das Lernen und Ausprobieren plaudern. Über das Erlebnis Gastronomie generell. Der Straubinger ist dorthin zurückgekehrt, wo er einst gelernt hat. Er hat bestimmt viel zu erzählen am Sonntag um 11 Uhr bei Radio AWN in der Sendung „Niederbayern“.

Radio AWN-Christ­baum ge­schmückt

29. November 2020

Am Stadt­­­platz

Vorweihnachtliche Freude wollen wir uns selbst heuer nicht nehmen lassen. Auch wenn viele regelrecht besorgt in die nähere Zukunft schauen (müssen), dürfen wir auf die enorme Leistungsfähigkeit unseres Gemeinwesens und das solidarische Zusammenstehen setzen. Deshalb hat Radio AWN heuer wieder einen Christbaum auf dem Straubinger Stadtplatz geschmückt. Auch wenn dort der traditionelle Christkindlmarkt als außerordentlicher Anziehungspunkt fehlt, sollte Straubings gute Stube in diesen Wochen verstärkt Licht und weihnachtlichen Glanz bieten. Die Vorfreude auf das Fest, das in diesem Jahr bei den meisten anders als sonst ablaufen dürfte, bleibt. Evi Wittmann und Sandra Freier haben auch diesmal wieder den Baum auf dem Theresienplatz liebevoll geschmückt.

Prof. Dr. Martin Balle

28. November 2020

An­stö­ße für Frie­den

(Gute) Verleger sind rar geworden. Ihre Anregungen, Initiativen und gesellschaftlichen Anstöße sind in einer Welt einer digitalen Beliebigkeit, einer beängstigenden Verunsicherung und nicht mehr nur unterschwelligen Aggression besonders wichtig. Prof. Dr. Martin Balle, der Verleger der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung, hat die Initiative „Wie Frieden wahren?“ gestartet. Prominente, Politiker und Wissenschaftler stellen in ganzseitigen Zeitungsbeiträgen ihre Sicht, Erfahrungen und Empfehlungen für ein friedvolleres Zusammenleben der Gesellschaft dar. Über Beweggründe, Inhalte und Autoren wollen wir mit Prof. Balle am Sonntag um 11 Uhr in der Sendung „Niederbayern“ sprechen.

gaeste_niederbayern.jpg

An­drea Pr­obst / Mar­kus Pan­ner­mayr / Rai­ner Ha­sel­beck

Drei Gäste - drei­mal „Nie­der­bay­ern“

Leicht hat es keiner. Auch wenn die Ausgangspositionen und die Aufgabenstellungen durchaus unterschiedlich sein mögen, wer in diesen Monaten Verantwortung trägt, muss sich zwangsläufig mit der Thematik „Corona“ auseinandersetzen. Zwischen den Jahren, wie man die Tage nach Weihnachten bis Neujahr gerne bezeichnet, senden wir jeweils an drei aufeinander folgenden Tagen eine aktuelle Ausgabe des Talkformates „Niederbayern“. Aber es geht nicht nur um die Pandemie. Am Sonntag, 27. Dezember, plaudern wir mit Andrea Probst, der (neuen) Bürgermeisterin der Stadt Bogen. Ihr folgt am Montag Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr, der als Vorsitzender des Bayerischen Städtetages auch noch ein zusätzliches Amt übernommen hat. Mit dem niederbayerischen Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck, der den gesamten Bezirk im Blick haben muss, beschließen wir dann für das Jahr 2020 die Sendereihe. Die einzelnen Sendungen beginnen stets kurz nach 11 Uhr.

apo_aktion_homepage.jpg

Radio AWN un­ter­stützt Ak­ti­on

Apo­the­ker: Hel­fen statt Ge­schen­ke

Helfen ist ein Gebot an alle Menschen. Die Schwächeren, diejenigen, die besondere Hilfe brauchen, sollten wir nie vergessen. Radio AWN unterstützt deshalb auch heuer die Aktion „Helfen statt Geschenke“, die von Straubinger Apothekern schon vor Jahren ins Leben gerufen wurde. Sieben Straubinger Apotheken verzichten auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden, das eingesparte Geld legen sie zusammen und stellen sie einer gemeinnützigen Einrichtung zur Verfügung. Der Betrag geht diesmal an die Papst Benedikt Schule in Straubing, die damit für Kinder die tiergestützte Therapie auf dem Bauernhof fördern kann. Bei dem Projekt machen wieder Bären-Apotheke, easy Apotheke, Park Apotheke und Punkt Apotheke sowie Theresien Apotheke, die Apotheke im Theresientor und die Apotheke im Westpark mit.

Hier zum Nachhören Mitschnitte aus einer Sendung bei Radio AWN.

 

reumann_homepage_neu.jpg

Gria­­big. Boa­risch. Ku­­li­na­risch.

Auf­­ge­­kocht bei Radio AWN

Essen und Trinken hält Leib und Leben zusammen. Das gilt in den aktuellen Zeiten noch mehr. Bei Radio AWN lassen wir deshalb in den kommenden Wochen aufkochen. Michael Reumann, der Koch und Wirt von Reumann´s Genusswerk im Seethaler in Straubing präsentiert mit Moderator Daniel Falkiewicz tolle Gerichte, die man gut nachkochen kann. Das Motto: Griabig. Boarisch. Kulinarisch“.  Die meisten kennen den ausgezeichneten Koch unter dem Namen „Mich“ und als Fernsehkoch bei NIEDERBAYERN TV. Der geborene Straubinger ist viel herumgekommen und hat jetzt den Betrieb übernommen, in dem er einst gelernt hat. Freuen wir uns auf Kochkunst und Kniffs des Profis – immer samstags zwischen 10 und 11 Uhr. Die Rezepte stellen wir nach jeder Sendung auf die Homepage von Radio AWN zum Herunterladen zur Verfügung.